Vollmond und Neumond für November 2023

Letztes Viertel - Nov 2023Letztes Viertel
5 November - 08:36 UTCnextDate
Neumond  - Nov 2023Neumond
13 November - 09:27 UTCnextDate
Erstes Viertel - Nov 2023Erstes Viertel
20 November - 10:50 UTCnextDate
Vollmond  - Nov 2023Vollmond
27 November - 09:16 UTCnextDate
Letztes Viertel - Nov 2023
Letztes Viertel
5 November
08:36 UTC
Neumond  - Nov 2023
Neumond
13 November
09:27 UTC
Erstes Viertel - Nov 2023
Erstes Viertel
20 November
10:50 UTC
Vollmond  - Nov 2023
Vollmond
27 November
09:16 UTC

Mondphasendetails für November 2023

Der Vollmond für diesen Monat wird am 27 November spät im Monat auftreten. Der Neumond ist früher im Monat am 13 November. Sieh dir sich das untenstehende Datums- und Uhrzeitdiagramm an, um zu sehen, wie sich Tag und Uhrzeit in deiner lokalen Zeitzone unterscheiden können.

 Über den Vollmond im November

Über den Vollmond im November

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten markiert der Vollmond im November den Anfang vom Ende. In diesem Jahr ist es der allerletzte Vollmond vor der Wintersonnenwende, was ihn nach heidnischer Tradition zum Trauermond macht. In vielen verschiedenen Kulturen ist der Vollmond im November sowohl auf wörtlicher als auch auf symbolischer Ebene eng mit Tod und Verlust verbunden. Die Kelten zum Beispiel nannten es den Schilfmond und verglichen die traurige Musik von Blasinstrumenten mit den gruseligen Klängen von Geistern, die in die Unterwelt gezogen wurden. Und das nicht ohne Grund – der Vollmond markiert eine gefährliche Jahreszeit, in der Menschen mit einem einzigen Fehltritt leicht in die Unterwelt schlüpfen könnten.

Wir mögen jetzt den Luxus von Wintermänteln und Zentralheizung genießen, aber während der langen, dunklen Winter war das Erfrieren eine sehr reale Bedrohung für die frühen Bewohner Nordamerikas. Um zu überleben, war es für amerikanische Kolonisten und Indianerstämme entscheidend, warme Winterkleidung aus Biberpelz herzustellen. Aus diesem Grund wird der Vollmond im November auch als Bibermond bezeichnet. In diesem Monat sind die Biber sehr aktiv und arbeiten hart am Bau des Damms, und so war dies ein guter Zeitpunkt, um mit der Ernte ihres Fells zu beginnen.

Den Zeitpunkt dafür zu verpassen, würde für diese frühen nordamerikanischen Gemeinden den Tod bedeuten, da die Flüsse zufrieren würden und es unmöglich wäre, Fallen aufzustellen. Viele Indianerstämme, darunter die Stämme der Cree, Arapaho und Abenaki, nannten den Vollmond im November den „Mond, wenn Flüsse zu frieren beginnen“. Dieser Name unterstreicht die Bedeutung des Vollmonds im November als Signal für diese Indianerstämme, Biber zu fangen, bevor es zu spät war, und ihre Vorbereitungen für die dunkelsten Tiefen des Winters abzuschließen.

Für die Heiden hingegen ist die letzte Phase ihrer Wintervorbereitungen der sehr wichtige Prozess der „Trauer“ – deshalb nennen sie den letzten Mond vor der Wintersonnenwende den Trauermond. Nach einem ganzen Jahr des Anhäufens von Besitztümern, sowohl physisch als auch anderweitig, ist der Trauermond die perfekte Zeit, um alte, unnötige Dinge loszulassen und sich gleichzeitig die Erlaubnis zu geben, ihren Tod zu betrauern. Praktizierende Heiden können ein Ritual im Mondschein durchführen, bei dem sie die Dinge aufschreiben, von denen sie sich befreien möchten, und ihre Göttin um Hilfe bitten, unerwünschte Lasten zu beseitigen.

Abgesehen von heidnischen Traditionen kann jeder davon profitieren, sich die Zeit zu nehmen, sich selbst zu reflektieren und loszulassen. Nutze den Volltrauermond diesen November, um auf dein Jahr zurückzublicken und eine Bestandsaufnahme deiner Wünsche, deiner Ambitionen, deiner Denk- und Verhaltensgewohnheiten und der Menschen zu machen, für die du deine Energie aufwendest. Reinige deine Wohn- und Arbeitsräume und sortieredie physischen Gegenstände aus, die nicht zu deinem Wohlbefinden beitragen. Nimm dir die Zeit, vollständig zu trauern und alles - oder jeden - loszulassen, das dir keine Freude bereitet, damit du ungehindert in ein leichteres und glücklicheres neues Jahr gehen kannst.

Datum und Uhrzeit vor Ort für November 2023 Vollmond in den wichtigsten Städten auf der ganzen Welt:

Los Angeles,
San Francisco,
Vancouver

27 November 2023
01:16 PST

Denver,
Salt Lake City,
Calgary

27 November 2023
02:16 MST

Chicago,
Houston,
San Antonio

27 November 2023
03:16 CST

New York,
Toronto,
Atlanta

27 November 2023
04:16 EST

London,
Manchester,
Dublin

27 November 2023
09:16 GMT

Madrid,
München,
Berlin

27 November 2023
10:16 CET

Athens,
Istanbul,
Helsinki

27 November 2023
11:16 EET

Dubai,
Abu Dhabi,
Muscat

27 November 2023
13:16 +04

Bangalore,
Mumbai,
New Delhi

27 November 2023
14:46 IST

Singapore,
Kuala Lumpur

27 November 2023
17:16 +08

Perth,
Hong Kong,
Beijing

27 November 2023
17:16 AWST

Sydney,
Brisbane,
Melbourne

27 November 2023
20:16 AEDT



B-day moon

Wurdest du bei
Vollmond geboren?